Link verschicken   Drucken
 

Lernzeiten

Individuelle Lernzeiten

Entwicklung von Selbstständigkeit und Eigenverantwortung der Schülerinnen und Schüler heißt einer unserer Schwerpunkte im Schulinternen Curriculum.

Dazu  wurden mehr offenen Arbeitsformen in den Unterrichtsprozess eingebracht. In den Klassen wird mit individuellen Lernplänen gearbeitet und somit die Stärken und Schwächen herausgearbeitet sowie individuelle Lernziele gesetzt.

In den FLEX – Klassen und in den Klassen 3/4 sind die individuellen Lernzeiten in die Hortzeit integriert. Die Lehrerinnen und Horterzieherinnen arbeiten in diesen Zeiten eng miteinander zusammen.

Seit dem Schuljahr 2011/12 haben wir an unserer Schule individuelle Lernzeiten und konnten somit die schriftlichen Hausaufgaben minimieren, so dass die Kinder die Möglichkeit haben, an ihren ganz persönlichen Zielen zu arbeiten und sich im mündlichen Bereich auf die einzelnen Fächer vorzubereiten. Außerdem wird somit die aktive Lernzeit der Kinder im Unterricht bedeutend besser genutzt.

Diese individuellen Lernzeiten finden zu folgenden Zeiten statt:

  • im FLEX – Bereich                              - montags bis freitags           von 11:05 – 11:45
  • in den Klassen 3 und 4                       - dienstags und donnerstags von 13:20 – 14:00
  • in den Klassen 5 und 6                       - dienstags bis donnerstags  von 13:20 – 14:40