Link verschicken   Drucken
 

Traditionelles Frühlingsturnier

 

Tradition ist unser jährliches Frühlingsturnier im Zweifelderball. Nachdem im ersten Jahr 2007 lediglich die Grundschule aus Grünheide unser einziger Gast und Gegner war, kämpfen seit dem Jahr 2008 auch Mannschaften aus Storkow, Hangelsberg, Schöneiche und Neu Zittau um den Wanderpokal. Zum diesjährigen Turnier begrüßten wir erstmals die Schulauswahl aus Rauen.

Frühlingsturnir

Jeder Spieler erhält im Rahmen der Siegerehrung ein T-Shirt und eine Medaille mit unserem Turnierlogo. Für die einzelnen Mannschaften haben wir zusätzlich eine Urkunde. Alle aktiven Turnierteilnehmer bekommen einen Gutschein und können sich mit einem Getränk und einem Essen ihrer Wahl stärken. Wir bieten selbstgebackenen Kuchen und Würstchen mit Brötchen an.

 

Unsere Mannschaft gewann im Jahr 2011 den Wanderpokal bereits zum 3. Mal in Folge. Dieser verbleibt nun für immer in der Vitrine im Eingangsbereich der Schule. Bis zum nächsten Frühjahr können alle sogar zwei Pokale bewundern, denn auch den neuen „Pott“ holten die Kinder aus Spreenhagen.

 

 

Wir laufen für unsere Schule

 

Wir sind ein kleiner Verein, der das Leben und Lernen der Schüler der Grundschule Spreenhagen bereichern möchte. Da wir alle wissen, dass das nicht ganz ohne finanzielle Hilfe möglich ist, hatten wir nach einer Variante des Sponsoring gesucht. Wichtig war uns dabei, die Kinder einzubeziehen.

 

So wurde die Aktion „Wir laufen für unsere Schule“ ins Leben gerufen. Der Spendenlauf startete im Herbst 2008 mit 52 Läufern, die insgesamt 2500 EUR „erliefen“.

 

Im Jahr 2011 absolvierten bereits 80 Schüler und Familienangehörige mehr als 350 km und spendeten somit mehr als 3400 EUR. Dank dieses enormen Engagements der Kinder, Familien, Freunde und Bekannten in den letzten Jahren konnten 2 neue Herde für die Schülerküche, 2 große Tore für das Sportfeld auf dem Schulhof, 2 Spielgeräte, ein Grünes Klassenzimmer und eine Balancierstrecke für den Schulhof gekauft werden. Weiterhin konnten kleinere Spielgeräte, wie Rollbretter gekauft werden.

 

Dies alles können die Kinder im Rahmen des Unterrichts, der Arbeitsgemeinschaften oder während der Pausen- und Hortzeiten nutzen. Wir hoffen, dass sich so ein jedes Kind auch ein wenig verantwortlich fühlt, für die Werte, die durch seine „Arbeit“ geschaffen wurden.

 

Seit 2015 gibt es für jedes Kind einen Schulplaner und seit 2016 erhält jeder ein T-Shirt mit dem Schullogo.

 

Ein Teil des Geldes fließt in die einzelnen Klassenkassen und kann dort für Feste, Wandertage, Klassenfahrten oder andere Dinge genutzt werden.

 

Schullauf 1 Schullauf 2

 

 

Einschulungsveranstaltung

 

Zur Einschulungsveranstaltung im Jahr 2009 überraschten wir die Eltern und Gäste der ABC Schützen erstmals mit Getränken und einem kleinen Snack. Während die kleinen Lerner ihre neuen Klassenräume kennen lernen und bis es zum feierlichen Teil in die Turnhalle geht, können alle in gelöster Atmosphäre ein wenig plaudern.